Immobilien und Grundstücke in Kanada

Haus in KanadaEin eigenes Grundstück in Kanada? Ja, warum eigentlich nicht? Direkt am Atlantik, oder an einem der herrlichen Seen? Oder an einem Lachsfluss? Inmitten wunderschöner Wälder und unberührter Natur an der Ostküste Kanadas, der Provinz Nova Scotia auf Cape Breton, nur sechs Flugstunden von Europa entfernt? Hier bieten wir Ihnen mehr als 300 Grundstücke an, die sich alle im Besitz der Gesellschaft Canadian Pioneer Estates Ltd. befinden, Sie sprechen also mit den Eigentümern und nicht etwa mit einem Makler!

Kanada ist mit nahezu 10 Millionen Quadratkilometern eines der grössten Länder der Erde; von der Ostküste an die Westküste fährt man eine Strecke von etwa 6.000 Kilometern.

Kanada, das Land der Abenteurer, der Wildnis, der Abgeschiedenheit. Das Land der rauhen Männer. Holzfällermentalität. Ein Image, das so ganz und gar nicht mehr zutrifft. Neben der zum Teil unberührten, nahezu unbegrenzten und sehr, sehr sauberen Natur bietet das Land alle auch nur erdenklichen Angebote eines überaus modernen westlichen Landes. Kanada hat etwa 33 Millionen Einwohner, davon leben etwa 950.000 in der Provinz Nova Scotia.

Ach ja, das Klima! Ein Blick auf die Weltkarte zeigt, dass Nova Scotia auf dem Breitengrad von Südfrankreich liegt. Der Winter bringt viel Schnee mit Temperaturen, die durchschnittlich etwas unter dem Nullpunkt liegen. Damit bleibt der Schnee auch meist 3-4 Monate im Jahr liegen. Bei sehr viel Sonnenschein zeichnet sich der Winter durch eine sehr trockene und damit gesunde Kälte aus.Indian Summer

Und der Sommer? Nun, der wird mit viel Sonne schon herrlich warm bei Temperaturen, die auch mal deutlich über 30°C liegen können. In den unzähligen Seen steigt dann auch die Wassertemperatur auf bis zu 25°C an. Also, Lust auf schwimmen oder tauchen?

Nicht vergessen werden sollte der berühmte Indian Summer im Herbst. Die bunte Färbung des Laubes nach dem ersten Frost ist in dieser Ausprägung wohl einmalig und wird jedem Besucher stets erinnerlich bleiben.

Nova Scotia zeichnet sich ganz besonders durch eine einzigartige Landschaft aus. Die Provinz ist rundherum vom Atlantik umgeben und man findet viele herrliche Küstenstrassen in nahezu unberührter Natur.

Cape Breton, der nördliche Teil von Nova Scotia beherbergt eine Vielzahl von Naturschutzgebieten mit vielen Attraktionen. Wo sonst kann man noch Adler, Elche oder Hirsche in freier Wildbahn sehen? Oder Robben und Wale im Atlantik beobachten?

Das Freizeitangebot ist einfach riesig. Dies gilt in ganz besonderem Maße für Cape Breton. Wassersport wird hier gross geschrieben. Segeln, Tauchen, Wasserski, Windsurfen oder Angeln? Oder lieber Golf, Tennis oder Drachenfliegen? Segel- oder Motorfliegen? Oder lieber Skilanglauf, Abfahrt, Motorschlitten fahren oder Eisfischen im Winter?

Fahne KanadaDie Menschen in Nova Scotia "haben ein Herz", wie von so manchem Europäer gesagt wird, der die Region besucht hat. Auffällig ist ein sehr hohes Maß an Freundlichkeit, Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft. "Wir haben selbst ein großes Grundstück direkt an der Atlantikküste" berichtet E. Schalk, die Inhaberin von Canadian Estates & Vacations, "und sind sehr gerne bereit Ihnen bei allen Fragen des Kaufes der rechtlichen Situation, der möglichen Einwanderung aber auch der des täglichen Lebens, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Also: "COME AND SEE FOR YOURSELF"